Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Quark Kommunikationszentrum

Press Center


Partnerschaft von Quark Enterprise Solutions und Semantic Web Company

Denver, CO - 06.11.2017 - Quark verkündete heute den Zusammenschluss mit Semantic Web Company, einem führenden Anbieter graphenorientierter Metadaten und Lösungen zur Recherche und Analytik, um PoolParty mit der Content-Automatisierungsplattform von Quark zu integrieren. PoolParty ist eine Middleware-Lösung der Semantic Web Company, mit der Organisationen ihre Wissensmodelle verwalten, nützliches Wissen aus großen Datenmengen extrahieren und sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Inhalte integrieren.

Die Content Automation Platform von Quark und PoolParty werden über eine Programmierschnittstelle (API) integriert; globale Unternehmen können so ihre Inhalte semantisch erweitern. Die Integration verbindet narrative Inhalte mit Daten zur Verbesserung der Recherchierbarkeit und Übermittlung.

Die Übermittlung von Inhalten zur richtigen Zeit an den richtigen Empfänger erfordert erhebliche Disziplin und Konsistenz bei der Definition und Kennzeichnung von Begriffen. Die PoolParty-Funktionen für Metadaten und Analytik erweitern die Benutzerfreundlichkeit der Plattform von Quark bei der Erstellung und Verwaltung von Inhalten. Kunden von Quark haben nun durch die erweiterten Metadaten-Features von PoolParty die Möglichkeit, zusätzliche Mitteilungen bei der Übermittlung von Informationen auf Basis spezieller Kundenanforderungen anzufügen.

„Unsere Zusammenarbeit mit Semantic Web Company und PoolParty bringt zwei Best-of-Class-Plattformen zusammen und setzt so das Potenzial digitaler Informationen für Unternehmen frei wie nichts Vergleichbares auf dem gegenwärtigen Markt,“ sagte Dave White, Quark CTO. „Die Integration unserer Lösungen ermöglicht so äußerst erfolgreiche Initiativen im Bereich der Content-Wiederverwendung und Recherchearbeit, für die semantische Suche und maschinelles Lernen und bei der Integration von Unternehmensdaten und mehr.“

Andreas Blumauer, CEO der Semantic Web Company und Produktarchitekt der PoolParty Semantic Suite fügte hinzu, „PoolParty bietet Tools für verschiedene Aufgabenbereiche, z.B. für Fachspezialisten, Informationsarchitekten und Entwickler. Erst diese bereichsübergreifenden Teams ermöglichen das Management dynamischer Inhalte. Die Endbenutzer von Quark werden erheblich von den semantisch erweiterten Inhalten profitieren.“

Über Semantic Web Company
Als führender Anbieter graphenorientierter Metadaten, Recherche- und Analyse-Lösungen hilft Semantic Web Company 500 Kunden weltweit, Wissensmodelle ihrer Unternehmen zu verwalten, nützliches Wissen aus großen Datenmengen zu extrahieren und sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten zu integrieren und damit maßstäblich evolutionäre Strategien für die Informationsorganisation zu empfehlen. Semantic Web Company wurde 2004 gegründet und ist Anbieter der PoolParty Semantic Suite. Das Unternehmen wurde in der KMWorld 2016 und 2017 in die hochkarätige Liste der „100 Unternehmen, die im Knowledge Management eine maßgebliche Rolle spielen“ aufgenommen.

About Quark Software Inc.
Quark Software Inc. (www.quark.com) develops a content automation platform that helps large organizations streamline the creation, management, publishing and delivery of business-critical content. The solutions automate the process with reusable Smart Content components that can be dynamically assembled and delivered with precision in any format and to any channel — web, tablet, mobile, print, and more. As a result, leaders in industries such as finance, manufacturing, energy, and government can reduce costs, save time, improve consistency and make their content brilliant.

# # #

Quark and the Quark logo are trademarks or registered trademarks of Quark Software Inc. and its affiliates in the U.S. and/or other countries.

Das PoolParty-Logo ist ein Warenzeichen der Semantic Web Company und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.